Fubus Überschuldungsbilanz

Die Überschuldungsbilanz der Future Business KG aG, Dresden, ergibt sich aus den korrigierten Jahresabschlüssen bis 2012 der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft vom 24. Juli 2017. Die Korrekturen wurden im Auftrage des Insolvenzverwalters angefertigt. Durch das Klicken auf das Flächendiagramm kann jeder Anleger sehen, wie hoch die Überschuldung in der jeweiligen Woche seiner Zahlung gewesen war. Ihm stehen die Ansprüche aus Neugläubigerschaft zu.

Überschuldung liegt vor, wenn das vorhandene Vermögen eines Unternehmens die Schulden nicht mehr deckt.

Die Aktiva und Schulden zum 30.03.2014 wurden anhand des Insolvenzgutachtens ermittelt.
Die Aktiva von 166.782.782,39 Euro und die Schulden vom 802.979.019,01 Euro stammen aus dem Insolvenzgutachten FuBus zum 30.03.2014, Seite 139.